Landl Kulturforum Bild
 
   
Info  
 
Sponsoren  
Wegweiser  
   
 
   

Vorstand Aktuelles
Wann: Sa. 29. April, 11 Uhr Wo:

KULTURGUT-HAUSRUCK,
ERLET 6 - GEBOLTSKIRCHEN

Preis: 5,-/6,-


AUSSTELLUNGSBEGINN

„DÄMONEN ABERGLAUBE
VOLKSFRÖMMIGKEIT“

Unter diesem Titel ist von 29. April bis 8. Oktober in den
Ausstellungsräumen des Kulturgut Hausruck eine Ausstellung zu sehen, die sich magischen
Vorstellungen und Praktiken ebenso wie der Hexenverfolgung in Oberösterreich aber auch der Volksfrömmigkeit in all ihren Facetten widmet.
Gezeigt werden unter anderem ein Schädel mit der geheimnisvollen SATORFormel, der Kopf einer uralten Habergeiß, verschiedenste Amulette und volksmedizinische Hilfsmittel, Wettersegen,
Memento Mori, Totenkronen und Totenbretter, Votive, Reliquienarbeiten, Utensilien zum „Schatzbeten“
und für andere magische Handlungen, Prozessakten aus Zaubereiprozessen in Oberösterreich usw.

Für Besucher des Eröffnungstages gibt es
zum Eintritt Brötchen und Sekt.


Anschließend an die Führung durch die Ausstellung findet bei Schönwetter eine Laternenwanderung statt, bei der Sagen rund umden Hausruck erzählt werden. Danach
gemütlicher Ausklang im Gewölbe des Kulturgut Hausruck. (Eintritt 5.-/6.-)

Ausstellung


So 30. April 17 / 19 - 21 Uhr
Walpurgis-Nacht-Führung durch die
Ausstellung „Dämonen Aberglaube
Volksfrömmigkeit“

 

zurück zum Programm weiter